Golfclub Kronach e.V. - Gut Nagel | 96328 Küps Oberlangenstadt | Telefon: 0 92 64 / 91 52 30
1 2

Clubnews
2G-Regel
Liebe Golferinnen und Golfer, liebe Clubmitglieder,

mit aktuellem Beschluss des Bayerische Landtags gilt für Sportstätten unter freiem Himmel und damit auch für uns im Golfclub Nagel bis auf weiteres die 2G-Regel. Demnach muss vor der Nutzung des Golfplatzes der Geimpften- oder Genesenen-Status nachgewiesen und dokumentiert werden.

Das stellt uns aufgrund des in den Wintermonaten grundsätzlich geschlossenen Clubbüros weiter vor gewisse Herausforderungen. Da uns aber bewusst ist, dass doch einige unserer Clubmitglieder auch bei den aktuellen Witterungs- und Platzverhältnissen gerne dem Golfsport nachgehen würden, haben wir nach praktikablen Lösungen gesucht, die den aktuellen gesetzlichen Aufsichts- und Dokumentationspflichten entsprechen.

Da für die nächsten Tage vergleichsweise trockenes Wetter angekündigt ist, wollen wir den Platz im Laufe der Woche unter folgenden Auflagen zum Spielen freigeben:
Jeder Spieler muss sich wie gewohnt über die StartzeitenApp anmelden und vor dem Spielen dem Golfclub seinen Impf-/Genesen-Nachweis mit formloser Zustimmung zur Dokumentation in datenschutzrechtlicher Hinsicht zukommen lassen. Der Status Geimpft/Genesen würde mit der Einwilligung in unserer Clubverwaltungssoftware mit dem Auslaufdatum hinterlegt. Des Weiteren ist der Nachweis beim Betreten der Anlage stets zur Vorlage bei Kontrollen mitzuführen. Es erübrigt sich zu ergänzen, dass auf der Anlage im Übrigen die üblichen AHA-Regeln weiterhin Gültigkeit haben, auch bleiben die Umkleide-/Gasträume und Teile der Übungsanlagen weiter geschlossen.
Sofern man die Impfzertifikate mit einer formlosen datenschutzrechtlichen Einwilligung zur Speicherung aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht per Email an info@gc-kronach.de versenden möchte, werden wir zur persönlichen Einsichtnahme und Vornahme der Dokumentation der durchgeführten Prüfung voraussichtlich an den Wochenenden nach vorheriger Rücksprache das Clubbüro für bestimmte Zeiträume besetzen.
Es bleibt ausdrücklich untersagt, den Platz ohne die vorgenannten Voraussetzungen zu betreten! Sollten wir bei unseren Kontrollen Mitglieder ohne diese antreffen, werden wir ein Platzverbot bis zur Aufhebung der 2G-Regel aussprechen.
Wir werden die Öffnung über WhatsApp und auf unserer Internetseite bekannt geben und denken, dass wir über diesen Weg unseren Hardcore-Wintergolfern ausreichend Möglichkeit bieten, um unserem geliebten Hobby auch über die Feiertage nachgehen zu können. Nun bleibt zu hoffen, dass wir über die Wintermonate entweder ausreichend trockenes Wetter haben, oder richtig Schnee bekommen, um Alternativwintersportarten nachgehen zu können.
Auf alle Fälle wünschen wir allen frohe Festtage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2022 viele gesundhaltende Runden auf unserer schönen Golfanlage.

Euer Vorstand